Die Absicherung von Stornoreserven ist Ihr Erfolgsgarant:


Manche Unternehmer, beispielsweise Makler, erhalten für ihre Dienstleistung eine Provision. Diese Provision wird durch den entsprechenden Versicherer gezahlt, allerdings nicht in vollem Umfang. 10% der Provision behält der Versicherer als Stornoreserve auf einem Konto ein. 

Dieses Stornoreservekonto dient nun als Absicherung, wenn ein Unternehmer nach Vertragskündigung seine Provision zurückzahlen muss, die finanziellen Mittel allerdings nicht hat. Der Versicherer holt seinen Rückzahlungsanspruch nun vom Reservekonto zurück. 

Wir bieten Ihnen eine Absicherung in Form einer Bürgschaft, die an Stelle des Stornoreservekontos greift, falls Sie einer Rückzahlungsaufforderung nicht nachkommen können. Somit erhalten Sie künftig Ihre Provision in vollem Umfang. 

Warum MKM? Weil wir liefern.